Effektiv und schnell den Quälgeist Hundefloh bekämpfen.

Hundeflöhe gehören zu den unangenehmen Seite des Hundehaltens. Nicht nur die lieben Vierbeiner werden von den fiesen kleinen Insekten gequält. Auch die Tierhalter ärgern sich über Hundeflöhe, die sich in Kleidung, Teppichen und anderen weichen Gewebefasern einnisten, die dem Hundehaar ähneln. Daher hat das Hundefloh bekämpfen immer Priorität vor allen anderen Dingen.

Kombination der Präparate von Anfang an

Den Hundefloh bekämpfen Hundehalter am besten, in dem sie zum einen verhindern, dass der Hund mit anderen vom Floh befallenen Tieren in Berührung kommt, und mit einer Kombination verschiedener Mittel, so dass die Hundeflöhe rasch wieder verschwinden. Auf http://www.hundefloh.net finden sich eine ganze Reihe an präventiven und kurativen Mitteln wie die Spot-On Mittel, Sprays, Halsbändern und Shampoos sowie Präparaten für eine regelmäßige Schluckimpfung.

Anzeichen für die Hundeflöhe

Den gemeinen Hundefloh bekämpfen können Hundehalter in der Regel – abgesehen von der Schluckimpfung – erst, wenn der Floh entdeckt worden ist. Typische Anzeichen für einen Befall sind Juckreiz und Hautausschläge rund um die Bissstellen. Die Hundeflöhe sind mit bloßem Auge zu erkennen, das sie wesentlich größer sind als Flöhe, die den Menschen befallen können. Daher müssen Hundehalter, die den Hundefloh bekämpfen, nie Angst vor einem Übergriff der Hundeflöhe auf den Menschen haben. Auch Kinder können weiterhin mit dem Hund in Berührung kommen.

Grundreinigung Wohnung

Sind die Hundeflöhe entdeckt, hat auch der Tierarzt eine wirksame Kombination an Mitteln verschrieben, so müssen auch alle Bereiche der Wohnung gründlich gereinigt werden. Decken und Kissen gehören in die Waschmaschine, Sofas und Böden sollten bis in alle Ecken mit dem Dampfreiniger gesäubert werden.

Der Link zur Webseite:
http://www.hundefloh.net/


Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben

Effektiv und schnell den Quälgeist Hundefloh bekämpfen.

NEU / DIE LETZTEN EINTRÄGE

TAG / CLOUD